Frauenforum Brühl Hürth e.V.
Geschichte des Vereins
http://www.frauen-forum.biz/geschichte-des-vereins.html

© 2018 Frauenforum Brühl Hürth e.V.

Geschichte des Vereins

1987 Projektarbeit als Selbsterfahrungsgruppe

1988 Initiative zur Schaffung einer Krabbelstube

1990 Frauenberatung

1991 Internationale Initiative „Frauen sagen Nein zum Krieg“

1992 Offizielle Eröffnung der Beratungsstelle und des Frauencafés, Unterstützung durch die Frauen der „Aktion Gemeinsinn“

1992 Vereinsgründung FrauenForum e.V.

1993 TOP`93 in Düsseldorf: „Frauenrechte sind Menschenrechte“ – Hilfe für vergewaltigte Frauen in Bosnien

1994 Frauen helfen Frauen überall, auch in Ruanda

1995 Ausstellung in der Rathausgalerie Brühl: „Geschichte der neuen Frauenbewegung“, Förderung der Europäischen Union für „Integrative Maßnahmen für Flüchtlingsfrauen“

1996 Familienservice

1997 youthstart – gefördert durch die EU

1999 TOP`99 in Düsseldorf

            Projekte: FamilienService, youthstart, Interkulturelle Frauenberatung

2000 Fachberatung sexualisierte Gewalt

2000 DÜZ – Dienstleistungsübungszentrum, Arbeitsintegrationsmaßnahme für Frauen

2001 staatlich anerkannte Schwangerschaftskonfliktberatung

2005 Migrantinnenprojekt

2006 Familienentwicklungszentrum

2007 Stillcafé, Hebammenberatung, Kombilohnmodell

2008 Frauenforum Brühl-Hürth e.V. Eröffnung „Haus Eberesche“

2009 Archiv: Sozialwissenschaftliche Forschung in Theorie und Praxis

2010 Sozialfonds